Archiv

von

Liebe Mitglieder des Fördervereins, liebe Eltern, liebe Lehre*innen,

hiermit lädt der Förderverein des MPG herzlich zu seiner Jahreshauptversammlung ein.

Der Vorstand berichtet über Aktivitäten und Aktionen, die der Förderverein unterstützt und ermöglicht hat. Die diesjährige Versammlung findet am 30. September 2021 um 18:30 Uhr im Raum 030 des Schulgebäudes des MPG statt. Die Einladung mit den TOP und weitere Informationen zum Förderverein unserer Schule finden Sie unter folgendem Link. Die Einladung zur Jahreshauptversammlung können Sie dort unter dem Punkt "Aktuelles" einsehen. Interessierte sind zur JHV herzlich willkommen.

von

© OPENION

Das MPG nimmt an dem Kompetenznetzwerk „OPENION – Bildung für eine starke Demokratie in NRW“ teil. Unter dem Titel "Wir in der Europäischen Union - Können wir die Europäische Demokratie mitgestalten?" sind mehrere kooperative Elemente zwischen dem MPG und dem Bildungsträger RE/init e.V. geplant. Den Auftakt bildete ein Kennenlerntreffen am 08. September 2021.

von

Liebe Eltern,

am kommenden Montag, 13.09.2021, findet unser erster Methodentag statt. Dieser beginnt für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q2 in der zweiten Stunde um 9:10 Uhr. Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 bieten wir in der ersten Stunde eine Betreuung an. Sollten Sie für Ihr Kind von diesem Angebot Gebrauch machen wollen, dann lesen Sie bitte den Elternbrief hierzu im internen Bereich.

von

Am MPG widmen wir der Bundestagswahl am 26. September ein interaktives „Online-Special“, bei welchem jede/r mitmachen kann. Vom 20. bis zum 24. September findet zudem unsere "Wahlwoche - Juniorwahl zur Bundestagswahl am MPG" für die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 statt.

von

Nachdem es auch in der Druckerei zu deutlichen Produktionsverzögerungen gekommen war, ist das Jahrbuch 2021 nun endlich eingetroffen und kann ab Montag, 30.08., verteilt werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 erhalten das Jahrbuch im Unterricht von den Klassenlehrerinnen und -lehrern, die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 2 sowie die Abiturientinnen und Abiturienten des vergangenen Schuljahres bitten wir, sich ihr Exemplar beim Jahrbuchteam im Foyer abzuholen.

Solltet ihr die Vorbestellungen verpasst haben, liebe Schülerinnen und Schüler, habt ihr natürlich trotzdem noch die Möglichkeit, ein Jahrbuch zu erwerben – bringt dafür bitte 16€ in bar mit und bezahlt beim Jahrbuchteam. Auch aus den letzten Jahren sind noch einige wenige Exemplare verfügbar.

von

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort können Sie / könnt ihr wieder sämtliche Stundenpläne auf unserer Schulhomepage einsehen. Diese finden Sie / findet ihr wie gewohnt unter „Unterricht“ und dann „Stundenplan“.

von

Frau Franczuk unterrichtet die Fächer Englisch und katholische Religion. Die Dortmunderin hat an der technischen Universität ihrer Heimatstadt studiert und trotz der sportlichen Konkurrenz freut sie sich hier in Gelsenkirchen am MPG gelandet zu sein.

Frau Khemira kommt ursprünglich aus der Pfalz und hat an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz studiert. Sie unterrichtet die Fächer Deutsch und Mathematik.

 

von

Unsere neuen 5er nutzten die ersten Tage am MPG nicht nur, um ihre Lehrerinnen und Lehrer und das Schulgebäude kennenzulernen, sondern auch, um auf unserem Pausenhof ausgiebig frische Luft zu "tanken".

Dabei eroberten sie vor allem unseren neuen Spaceball XL, der in den Sommerferien endgültig fertig gestellt wurde und ab sofort allen Schülerinnen und Schülern zum Klettern, Hangeln, Balancieren, Kopfüberhängen etc. zur Verfügung steht.

 

von

Liebe Schülerschaft,

wir freuen uns, dass ihr wieder zurück am MPG seid und wünschen euch allen ein erfolgreiches und gesundes Schuljahr 2021/2022. Wir hoffen, ihr habt euch gut erholt und viele schöne Dinge in den vergangenen Wochen erlebt. Gemeinsam werden wir auch dieses Schuljahr stemmen, wenngleich derzeit noch immer die Corona-Maßnahmen unser aller Alltag einschränken.

Wir wünschen euch einen angenehmen Schulstart und das Beste für die kommenden Monate!

von

Sehr geehrte Eltern,

zu den vom Ministerium überarbeiteten Rahmenbedingungen für den Beginn des neuen Schuljahres 2021/22, ab dem 18.08.2021, finden Sie einen Elternbrief im internen Bereich.

Wir bitten um Kenntnisnahme.

von

Sehr geehrte Eltern,

zum Schulstart am kommenden Mittwoch, den 18.08.2021, finden Sie einen Elternbrief im internen Bereich unserer Homepage mit Bitte um Kenntnisnahme. Die Eltern unserer neuen Fünftklässler, die noch nicht im Besitz des Passworts für den internen Bereich sind, bitten wir, sich mit den jeweiligen Klassenteams in Verbindung zu setzen, um von diesen das Passwort zu erhalten.

von

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5, wir freuen uns schon sehr, euch und eure Eltern am Mittwoch, 18.08.2021, am Max-Planck-Gymnasium willkommen zu heißen. Um das Risiko einer Ansteckung so klein wie möglich zu halten, bitten wir euch mit maximal zwei Begleitpersonen an eurem ersten Schultag zu erscheinen.

von

Sehr geehrte Eltern,

einen Elternbrief zur Impfbusaktion Ü16 sowie die entsprechenden Unterlagen finden Sie im internen Bereich.

Wir bitten um Kenntnisnahme.

von

v.l.n.r.: Frau Latzke, Sophie Saghian, Lis Feldhege, Mitra Popovic, Nikolai Valenbreder & Eren Polatkan

Fünf Schülerinnen und Schüler der Sowi-AG am Max-Planck-Gymnasium haben bei dem YES! – Young Economic Summit das Regionalfinale West und damit 1000€ zur Verwirklichung ihrer Projektidee gewonnen. Beim Bundesfinale (22. bis 24. September 2021) dürfen Lis Feldhege, Eren Polatkan, Mitra Popovic, Sophie Saghian und Nikolai Valenbreder ihre Wettbewerbsidee in Hamburg vorstellen. Hier diskutieren die Teams mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik und (inter-)nationalen Organisationen. YES! ist der größte deutsche Schulwettbewerb zu wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen.

von

Sobald man den Begriff „3D-Drucker“ in den Raum wirft, fällt einem schnell auf, wie immens das Interesse an diesen hochkomplex anmutenden Apparaturen in der Gesellschaft doch mittlerweile ist. Es hat etwas von Science-Fiction und Robotik an sich und löst, nicht zuletzt durch die nahezu kryptischen Geräusche und die koordinierten Bewegungen des Druckkopfes beim Drucken, auf der einen Seite Faszination und andererseits Skepsis vor einer uns drohenden Dystopie aus, oder sagen wir mal lieber „Distanz“.

von

In diesem Jahr konnte - mit großem Abstand - Emmy (Klasse 5a) mit einer unglaublichen Punktzahl von 11807 Punkten den Sieg für sich "erlesen".

Es folgen in der Jahrgangsstufe 5:

Klasse 5b: Lucy Sdrenka (4044 Punkte)

Klasse 5c: Julius Altherr (6613 Punkte)

Klasse 5d: Ela Alias (1283 Punkte)

In der Jahrgangsstufe 6 sind die Gewinnerinnen und Gewinner:

Klasse 6b: Ben Lebentrau (2183 Punkte)

Klasse 6c: Marie Maksjutow (4403 Punkte)

Klasse 6d: Florian Lühr (8004 Punkte)

Lilith Hilverling (4647 Punkte)

Herzliche Glückwünsche von uns allen!

Antje Ebbemann

von

Am gestrigen Dienstag, 29.06.2021, war es endlich soweit: Unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler trafen sich im Rahmen des diesjährigen Kennenlernnachmittags zum allerersten Mal in ihren Klassen. Dort lernten sie nicht nur ihr Klassenlehrer-Team, sondern auch ihre Paten kennen und konnten sich gegenseitig "beschnuppern". Die ersten Eindrücke unserer "Neuankömmlinge" waren durchweg positiv.

Wir hoffen, dass sie sich schnell am Max-Planck-Gymnasium nach den großen Ferien einleben werden und wünschen Ihnen viel Spaß, Erfolg, neue Freunde und alles Gute für die kommenden Schuljahre am MPG.

Fotos unseres kommenden 5er-Jahrgangs findet ihr / finden Sie in unserer Galerie

Bilder: (c) J. Wickermann

von

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Schulgemeinschaft,

nun sind es nur noch zwei Tage, bis wir alle endlich in die Sommerferien starten. Nach all den Turbulenzen der vergangenen Monate, dem Lernen auf Distanz und dem Wechselunterricht, dem Hoffen und Bangen im Hinblick auf die Inzidenzwerte und einem aktuell guten Trend haben wir uns alle die "Auszeit" redlich verdient!

Auch "die Homepage" macht ab dem morgigen Freitag Nachmittag Pause und wünscht Ihnen und euch allen, dass es sechs erholsame Wochen mit viel Sonnenschein, tollen Tagen und schönen Abenden mit Freunden, in den Bergen, am Wasser oder wo auch immer werden, die uns allen die nötige Kraft für das neue Schuljahr geben werden. Genießen wir alle die "neuen" Freiheiten und bleiben Sie / bleibt ihr gesund!

von

Insgesamt acht Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Abiturjahrgangs erfüllten die bundesweit einheitlichen und strengen Kriterien, nach denen das MINT-EC-Zertifikat vergeben wird. Sie mussten dafür herausragende Leistungen in drei Anforderungsfeldern erbringen: Neben der fachlichen Kompetenz, also guten Noten in den MINT-Fächern, musste fachwissenschaftliches Arbeiten und außergewöhnliches Engagement bei Wettbewerben und vielen anderen zusätzlichen MINT-Aktivitäten (wie z.B. Jugend Forscht oder die Teilnahme an MINT-EC Camps) nachgewiesen werden.

von

Für 89 Jugendliche des Max-Planck-Gymnasiums hieß es am vergangenen Samstag Abschied nehmen von ihrer Schule und ihrer Gemeinschaft. Schulleiter Thomas Henrichs lobte einen ganz besonderen Jahrgang. Die frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten durften, genau wie im letzten Jahr, nur in einem kleineren Rahmen feiern.