Aktuelles

Aktuelle Meldungen

von

+++ Update: Die Grünen stärkste Kraft – Ergebnis der Juniorwahl zum Ruhrparlament am MPG +++

Das Ergebnis der Juniorwahl zum Ruhrparlament am MPG: Mit 29,86 Prozent liegen Die Grünen deutlich vor der SPD (18,06 Prozent) und der CDU (13,19 Prozent). Insgesamt haben 144 von 200 wahlberechtigten Schülerinnen und Schülern ihre Stimme zum Ruhrparlament abgegeben. Mit 72 Prozent erzielen unsere Schülerinnen und Schüler so eine sehr hohe Wahlbeteiligung, die sich im Vergleich zur Kommunalwahl in ganz Gelsenkirchen sicher sehen lassen kann.

 

von

Liebe Schulgemeinschaft,

dieses Jahr hat uns wie kein anderes in der letzten Zeit gezeigt, wie wichtig Solidarität ist, für andere Menschen da zu sein, sich zu unterstützen und sich gegenseitig Mut zu zusprechen.

Doch Menschen in aller Welt haben nicht nur Angst vor dem aktuellen Virus, sondern vielen fehlt es mehr denn je an Grundnahrungsmitteln für das tägliche Überleben.

Für Menschen in Tadschikistan, deren Not besonders in den anstehenden kalten Wintermonaten groß ist, führt das FRIEDENSDORF INTERNATIONAL auch in diesem Jahr wieder eine Paketaktion durch. Diese Pakete sollen mit lange haltbaren Grundnahrungsmitteln bestückt werden, die den Familien über den Winter helfen.

Die Pakete können für 4 Euro erworben, nach beiliegendem Packzettel befüllt, verschnürt und bis zum 13.11.2020 im Sekretariat abgegeben werden. Die Pakete werden allerdings so schwer werden, dass sie von den Kindern nicht ohne fremde Hilfe zur Schule gebracht werden können. Hier ist sicherlich die Unterstützung durch die Eltern oder Großeltern notwendig. Die Pakete werden dann am 19. November von einem Transporter des Friedensdorfes abgeholt und nach Tadschikistan geflogen.

 

von

125 Schulen aus Nordrhein-Westfalen wurden am 04.09.2020 in einer Onlineveranstaltung von unserem stellvertretenden Vorsitzenden Prof. Dr. Hannes Federrath und der Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Yvonne Gebauer, als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten 34 Schulen das erste Mal die Auszeichnung und weitere 91 Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet „MINT-freundliche Schule“ geehrt. Das Max-Planck-Gymnasium trägt das Signet „MINT-freundliche Schule“ nun schon seit 2011.

von

Am 20.08.2020 sind wir mit dem gesamten Biologie LK, sowie unserem LK-Lehrer Herrn Baakes und Herrn Plischka zum Heidhof in Bottrop gefahren, um eine Gewässeruntersuchung am sich dort befindlichen Schwarzbach durchzuführen. Da wir uns im zweiten Halbjahr der Q1 sowie den ersten Wochen der Q2 bereits ausführlich mit dem Thema Ökologie, welches einen der vier übergeordneten Themenbereiche des Biologie LKs darstellt, beschäftigt hatten, war dies eine fantastische Möglichkeit, auch einen der praktisch angelegten Bereiche unseres Themas kennenzulernen und dabei noch an der frischen Luft zu sein.

von

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie ihr ja alle wisst, endet die Maskenpflicht im Unterricht am morgigen Dienstag, 01.09.2020. Das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung auf dem Schulgelände und im Schulgebäude bleibt weiterhin Pflicht für uns alle. Wer im Unterricht seine Mund-Nase-Bedeckung vorsichtshalber tragen möchte, kann dies weiterhin tun. Es wird auch Lehrerinnen und Lehrer geben, die die Mund-Nase-Bedeckung im Unterricht tragen werden. Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich bei euch bedanken, dass ihr die uns allen von der Politik vorgegebenen Vorschriften eingehalten habt. Tut dies bitte auch weiterhin. Bleibt bitte alle gesund.

von

In dieser AG lernst Du, wie Du elektronische Instrumente entwirfst und mit Hilfe eines Arduino – Entwicklerboards programmierst.

Dabei sind Deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt – Du kannst eine Dance-Monkey spielende Durstlöscher-Packung ebenso bauen wie einen Bass-Synthesizer aus einem alten Schuhkarton.

Auf der Seite www.instroniks.com findest Du Ideen und Beispiele für verschiedene Instrumente.

Du solltest neugierig auf Computer sein und Spaß am Basteln und tüfteln haben.

Anmeldezettel liegen ab sofort in den Computerräumen 101 / 201 / 301 sowie den Musikräumen 023 und 021 aus.

Für Rückfragen kannst Du Dich an Herrn Ugurel wenden.